Programm der Schulfesttage vom 21. und 22. April 2023

Freitag, 21. April 2023
8.00-11.30 Uhr Projekttag der Schule mit Vorträgen für Schüler
ab 12.00 Uhr Francisceumslauf
17.00 Uhr Jahreshauptversammlung des Fördervereins im Mehrzweckraum W5 des Auditoriengebäudes
18.00 Uhr Frühlingskonzert in der Aula
Samstag, 22. April 2023
10.00 Uhr Festveranstaltung in der Aula
anschließend Mittagsimbiss, Besichtigung der Schule und Führungen durch die historische Bibliothek
ab 14.00 Uhr Treffen von ehemaligen Francisceern und interessierten Gästen zum Kaffeetrinken im Francisceum
ab14.30 Uhr von Schülern geführte historische Rundgänge durch die Schule
(Änderungen vorbehalten)

"Junge Kunst in Anhalt" 2022Die Preisträger des Wettbewerbs

Verfasst von Susan Lanfer am 14.04.2022

Malerei:
1. Preis: nicht vergeben
2. Preis: Maria Janssen, Ludwigsgymnasium Köthen
2. Preis: Victoria Engling, Chantal Hennig, Gymnasium Francisceum Zerbst
2. Preis: Carolin Staab, Julia Wurbs, Gymnasium Francisceum Zerbst
3. Preis: Anna Schröter, Leni Hamann, Gymnasium Francisceum Zerbst

Grafik und Fotografie:
1. Preis: Marianne Leisering, Gymnasium Francisceum Zerbst
1. Preis: Emmy Morgenstern, Gymnasium Francisceum Zerbst
2. Preis: Katlen Gensch, Gymnasium Francisceum Zerbst
2. Preis: Svenja Reifarth, Gymnasium Francisceum Zerbst
3. Preis: Zora Blaue, Walter-Gropius-Gymnasium Dessau

Plastik und Objekt:
1. Preis: nicht vergeben
2. Preis: Laurenz Weise, Walter-Gropius-Gymnasium Dessau
2 .Preis: Cora Reimann, Gymnasium Francisceum Zerbst
3. Preis: Klasse 10/1, Gymnasium Francisceum Zerbst
3. Preis: Sophia Volik, Gymnasium Francisceum Zerbst

Altersgruppe 2: 18 – 20 Jahre
Malerei:
1. Preis: nicht vergeben
2. Preis: Victoria Gotsch, Einzeleinreichung Gröbzig
3. Preis: nicht vergeben

Grafik und Fotografie:
1. Preis: Hanna Radtke, Gymnasium Francisceum Zerbst
2. Preis: nicht vergeben
3. Preis: nicht vergeben

Plastik und Objekt:
1. Preis: Mia Waschke, Oliver Tams, Lena Straube, Elias Kaul, Paula Lüdecke, Caroline Müller,Gymnasium Francisceum Zerbst
2. Preis: nicht vergeben
3. Preis: Jonas Peters, Nicola Heise, Thoralf Hönl Gymnasium Francisceum Zerbst

Anerkennungspreise erhalten:
Emma Lindemann, Gymnasium Francisceum Zerbst
Oskar Bohnet, Gymnasium Francisceum Zerbst
Monja Morgenstern, Gymnasium Francisceum Zerbst
Emely Liv Jähnichen, Gymnasium Jessen
Karla Schöbel, Gymnasium Francisceum Zerbst



Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
 Kommentar schreiben